Zum Inhalt springen

Erste und zweite Preise beim Landeswettbewerb

11. März 2019

Am Wochenende fand der Landeswettbewerb Jugend musiziert in Husum statt. Alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule Plön kehrten mit ersten und zweiten Preisen zurück.
In der Kategorie Violine solo erhielten einen zweiten Preis: Maybritt Kiefer (Violine bei Ute Pauleit) mit 21 Punkten, Elisabeth Kramer (21 Punkte), Max Rössner (22 Punkte), Amelia Maria Fellows Morey (22 Punkte) und Lisa-Maria Zurstraßen (22 Punkte)(alle Violine bei Isabel Morey). Einen ersten Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb erhielt Arnhild Kraus mit 23 Punkten (Violine bei Isabel Morey).
Zusätzlich zur Solowertung erspielten sich in der Kategorie Klavier-Kammermusik Max Rössner mit seinen Kammermusikpartnern Nikolai Helle und Annelie Beckmann einen ersten Preis mit 23 Punkten; ebenso erhielten Amelia Maria Fellows Morey und Anna Ernst (Violine bei Isabel Morey) mit ihrer Pianistin Yibo Jiang einen ersten Preis. Sie nehmen mit ihren 23 Punkten genauso wie Arnhild Kraus und John Ewart Fellows Morey (Violine bei Isabel Morey), die mit ihrer Pianistin Joselin Guevara Hoppe einen ersten Preis mit der Höchstpunktzahl von 25 Punkten erspielten in der Kategorie Klavier-Kammermusik einen weiteren 1. Preis und starten in dieser Kategorie ebenfalls im Juni beim Bundeswettbewerb in Halle/Saale.

Wir gratulieren allen Preisträgerinnen und Preisträgern und den Kolleginnen ganz herzlich und wünschen viel Erfolg beim Bundeswettbewerb!

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: