Skip to content

Gehörbildung – Musiktheorie – Musikgeschichte mit Erik Kross

8. Januar 2018

Der neue Kurs in Gehörbildung – Musiktheorie – Musikgeschichte findet montags 16.30 bis 18 Uhr im Musiktrakt des Gymnasiums Schloss Plön statt und wird vom Komponisten Erik Kross geleitet. Er dient besonders der Studienvorbereitung zur Aufnahmeprüfung an Musikhochschulen, steht aber auch allen anderen Interessierten offen, die ihr Musikverständnis und ihre Kenntnisse verschiedener Stile und Epochen vertiefen wollen. Es handelt sich nicht um reine Vorlesungen sondern um künstlerisch-praktische Übungen, außer Bleistift, Radiergummi und Notenpapier sollte ggf. auch das eigene Instrument nach Ansage mitgebracht werden.
Die behandelten Themengebiete bis Ostern 2018:
15.01.18 Fugen – Suiten, Barock
29.01.18
12.02.18 Sonatenhauptsatzform – Klassik
26.02.18
12.03.18 Liedbegleitung – Liedsatz – Romantik
26.03.18
09.04.18
23.04.18 Klassische Moderne

One Comment leave one →
  1. I.Rusch@t-online.de permalink
    8. Januar 2018 16:31

    Hallo Herr Deimling, vielen Dank für den Beitrag. Ich wünsche Ihnen ein frohes neues Jahr und alles Gute. Herzliche Grüße I.Rusch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: