Skip to content

Konzert im Andenken an Roland Reche am 6. Mai in Plön

27. April 2017

Am 15. März verstarb im Alter von 94 Jahren Roland Reche der langjährige Vorsitzende des Fördervereins der Kreismusikschule Plön. 
Roland Reches Bedeutung für die Kreismusikschule ist überragend. In einer Zeit, in der in Baden-Württemberg und in Bayern je 54 Musikschulen bestanden, im Raum Bremen-Hamburg-Schleswig-Holstein aber nur ganze sieben; als in Ungarn und Schweden eine Musikschule für etwa 25.000 Einwohner, in der Bundesrepublik Deutschland aber nur für 236.000 Einwohner zur Verfügung stand, gehörte Roland Reche 1974 zu den Gründungsmitgliedern vom „Verein Musikschule Kreis Plön e.V.“ 
Anfang 1975 begann der erste Unterricht an der neuen Musikschule. Innerhalb weniger Jahre wuchs die Musikschule auf über 1200 Schüler und der Kreistag fasste im Sommer 1978 den Beschluss die „Kreismusikschule Plön“ in eigene Trägerschaft zu übernehmen. In diesem Zusammenhang wurde 1978 der Gründungsverein zum Förderverein der Kreismusikschule. Der Vorsitzende dieses Vereins wurde für viele Jahre Roland Reche, der sich bis zuletzt immer unablässig für die musikalische Förderung von Kindern und Jugendlichen und die Belange der Kreismusikschule eingesetzt hat.
Die Kreismusikschule möchte die Bedeutung Roland Reches für die Kreismusikschule ganz besonders würdigen und lädt ein zum Konzert im Andenken an Roland Reche.
Das Konzert findet statt am Samstag den 6. Mai 2017 um 17 Uhr in der Aula am Schiffsthal in Plön. Es spielen Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte der Kreismusikschule Plön. Auf dem Programm stehen Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Astor Piazzolla und anderen.
Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei.

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: