Zum Inhalt springen

Adventskonzert auf Gut Panker

5. Dezember 2018

Am dritten Advent (16.12.2018) lädt die Kreismusikschule Plön wieder zu ihrem traditionellen Adventskonzert in die Schlosskapelle auf Gut Panker ein. Ex spielen Schülerinnen und Schüler der Lehrkräfte Katharina Koch-Böhmert (Blockflöte, Viola da gamba), Ute Pauleit (Violine), Alexander Lell (Klarinette), Hedi Peters (Klarinette, Saxophon) und Gäste. Auf dem Programm stehen neben Advents- und Weihnachtsliedern Werke von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi, George Gershwin, Wolfgang Amadeus Mozart und Georg Friedrich Händel und anderen.

Konzertbeginn ist 11 Uhr, der Eintritt ist frei.

Franz Hausmann verabschiedet sich mit einem Konzert für Klavier zu vier Händen

25. November 2018

Mit einem Konzert für Klavier zu vier Händen verabschiedet sich Franz Hausmann nach seinem Eintritt in den Ruhestand von der Kreismusikschule Plön. Franz Hausmann war von 1989 bis 2018 Klavierlehrer an der Kreismusikschule Plön. Mit seinem langjährigem Kollegen und Klavierpartner Horst Pohl spielt er am Sonntag, dem 2. Dezember 2018 um 17 Uhr in der Aula des Gymnasiums Schloss Plön ein Konzert für Klavier zu vier Händen. Das Duo Hausmann/Pohl spielt sowohl so bekannte Werke wie die Sonate C-Dur KV 521 für Klavier zu 4 Händen von Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) und das Grand Rondeau op. 107 von Franz Schubert (1797-1828) als auch den „Geheimtipp“ Louis Théodore Gouvy (1819-1898) mit seiner Sonate d – moll op. 36.
Der Eintritt ist frei.

 

Die Kreismusikschule trauert um Hans Handrack

19. November 2018

Hans Handrack swDie Kreismusikschule Plön trauert um Hans Handrack, der am 10. November 2018 im Alter von 79 Jahren verstorben ist.
Hans Handrack war von 1968 bis zu seiner Pensionierung im Jahre 2003 als Musiklehrkraft am Gymnasium Lütjenburg tätig. Daneben war er vielfältig für die Musik engagiert, als langjähriger Dirigent des Kreiskammerorchesters Ostholstein und von 1978 bis ins Jahr 2000 als Vizepräsident des Landesmusikrats Schleswig-Holstein.
Für die Kreismusikschule hat er sich über viele Jahre mit großer Energie im Vorstand des Fördervereins eingesetzt, dessen Vorsitzender er von 2002 bis 2011 war.

Erfolgreicher Kreismusikwettbewerb 2018 – Preisträgerkonzert am 21. November

18. November 2018

Gestern fand der Kreismusikwettbewerb der Kreismusikschule Plön im Plöner Prinzenhaus statt. Die jungen Musikerinnen und Musiker starteten in den Kategorien Gitarre, Klavier, Violine und Kammermusik; die jüngste Teilnehmerin war acht Jahre, die älteste 18 Jahre alt.

Drei Mal hat die vierköpfige Jury mit Mareike Heyer, Dorothea Meyer, Horst Pohl und Schulleiter Franz-Michael Deimling einen ersten Preis mit Auszeichnung vergeben an
Elisabeth Kramer (Violine, Lehrkraft: Isabel Morey),
Lisa-Maria Zurstraßen  (Klavier, Lehrkraft: Helga Zurstraßen)
und das Trio John Fellows Morey, Arnhild Kraus (beide Violine, Lehrkraft: Isabel Morey), José Hoppe  (Klavier, Lehrkraft: Marina Dethlefsen).

Einen ersten Preis erhielten
Sonja Mitschke  (Violine, Lehrkraft: Isabel Morey),
David Pölzl (Gitarre, Lehrkraft: Peter Lohse),
Dörte Kallsen (Klavier, Lehrkraft: Dorothee Berndt),
Matthies Kallsen (Klavier, Lehrkraft: Horst Pohl),
Noreen Enseroth (Klavier, Lehrkraft: Helga Zurstraßen),
das Trio Anna Louisa Ernst, Amélia Fellows Morey (beide Violine, Lehrkraft: Isabel Morey), Yibo Jiang (Klavier: Lehrkraft: Marina Dethlefsen)
und das Trio Dietlind Kraus (Violine, Lehrkraft: Isabel Morey), Emilie Markmann (Violoncello), Alina Han (Klavier: Lehrkraft: Marina Dethlefsen).

Einen zweiten Preis erhielten
Franka Nordmeyer  (Violine, Lehrkraft: Isabel Morey),
Layla Höher (Klavier, Lehrkraft: Helga Zurstraßen),
und das Duo Emely Mia Krems und Charlotte Marie Wendt (beide Gitarre, Lehrkraft: Dorothea Meyer).

Wir gratulieren allen Preisträgerinnen und Preisträgern ganz herzlich!
Das Preisträgerkonzert mit Verleihung der Urkunden findet am kommenden Mittwoch, 21. November um 18.30 Uhr im Plöner Prinzenhaus statt.

Konzerte der Jungen Camerata

9. November 2018

Vom 1. bis 7. Oktober war die Junge Camerata wieder auf Konzerttournee auf Mallorca. Nach ihrer Konzertreise präsentiert das Orchester jetzt ihr Konzertprogramm auch in zwei Konzerten Preetz in Gettorf. Kinder im Alter von 3 – 18 Jahren präsentieren klassische und moderne Musik. Sie werden nach der Suzuki-Methode unterrichtet. Die Leitung haben Isabel Morey Suau aus Palma de Mallorca und Neil Fellows aus England. Es erklingen Werke von Bach, Suzuki, Greti, Händel, Bartok, Fiddle Musik, Deimling (Uraufführung), Ravel, Saint-Säens. Der Eintritt ist frei.

Herbstkonzert der Kreismusikschule am 25.11.

9. November 2018

Die Kreismusikschule Plön lädt zu einem Herbstkonzert am Sonntag , den 25.11.2018 um 15.00 Uhr ein. Das Konzert findet in der Aula des Friedrich-Schiller-Gymnasiums in Preetz statt.
Wie jedes Jahr können alle Musikfreunde an diesem herbstlichen Nachmittag gemütlich in vielseitigen Klavierklang eintauchen. Schülerinnen und Schüler der Klavierklasse Larissa Heinke haben viel Spaß und Freude am Klavierspielen und teilen es gern mit. Die jungen Pianisten sind zwischen 8 und 18 Jahre alt und freuen sich schon, ihr erarbeitetes Können in einem bunten Programm zu präsentieren. Von kleinen Anfängerbeiträgen bis zur anspruchsvollen Klassik ist alles dabei. Unter anderem sind Meisterwerke von Frédéric Chopin (Prélude op.28 Nr.15 in Des-Dur „Regentropfen-Prélude“ ), Felix Mendelssohn (Lied ohne Worte Op.19 No.1), Ludwig van Beethoven – (Sonata Nr 7 op.10 Satz 2 Largo e mesto, und Klaviersonate Nr. 23, op. 57 „Appassionata„) zu hören, so wie Issac Albéniz (Asturias) und Erik Satie. Auch eigene Kompositionen von Larissa Heinke spielen die Schüler.
Dieses Konzert ist eine gute Gelegenheit dieses vielseitige Instrument näher kennenzulernen, und vielleicht sich selbst daran zu versuchen. Nach dem Konzert können alle, die Interesse am Klavierunterricht entdeckt haben, eine kostenlose Probestunde mit Larissa Heinke vereinbaren.
In der Pause gibt es Kaffee und Kuchen.
Der Eintritt ist frei.

04522 / 598 489 Zusätzliche Telefonnummer der KMS

12. September 2018

Uns erreichen Meldungen, dass wir über unsere Haupttelefonnummer 04522 / 747820 manchmal nicht erreichbar sind. Wir haben deshalb eine weitere Telefonnummer ab sofort für Sie geschaltet. Sie lautet:

04522 / 598 489.

%d Bloggern gefällt das: